Sonntag, 9. Sept. 2018

Gemeinschaftswanderung der Ortsgruppen Nettersheim und Zingsheim

 

2. Etappe

von Roetgen bis Mützenich

 

Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Roetgen.

Diese Etappe teilt sich in 2 grundsätzlich verschiedene Wanderungen. Der erste Abschnitt zum und durch das hohe Venn ist mit langenAsphaltstrecken versehen landschaftlich aber beeindruckend.

Die zweite Hälfte hingegen verläuft auf schönen Wegen, meistens jedoch auf tollen Pfaden mit teilweise grandiosen Ausblicken.

 

In staatlichen Buchenwald über und über mit riesigen Ilexsträuchern durchsetzt steigen wir sanft auf. Unser Pfad verläuft unmittelbar an der Grenze zu Belgien. Auf dem Weg erinnert einen kleine Kapelle sowie verbliebene Mauerreste und Infotafel an längs vergangene Zeiten. Ein spröder Charme und eine unendliche Ruhe gehen von dieser Landschaft aus. Auf einer Höhe nach 400 m erreichen wir eine Wetterstation mit Sitzbänken und traumhaftem Ausblick auf das Rurtal. Am Rande einer riesigen Viehweide gelangen wir schließlich zu der auf dem Wege angekündigten „Kaiser Karls Bettstatt“, auf der sich Kaiser Karl angeblich ausgeruht hat.

  • Treffpunkt: Zutendaalplatz, Nettersheim
  • Uhrzeit: 9:00 Uhr
  • Treffpunkt: Rathaus Zingsheim
  • Uhrzeit: 9:15 Uhr
  • Art der Wanderung: Streckenwanderung
  • Länge der Wanderung: 14 km
  • Gehzeit: ca. 4 Std.
  • Schwierigkeitgrad: mittelschwer
  • Anfahrt: Fahrgemeinschaften
  • Mitfahrpauschale: 8 €
  • Rucksackverpflegung
  • Eine Einkehr ist geplant.

Wanderführer: Jörg Westkamp

Anmeldung erwünscht unter Tel. 02486/223655

Internet: https://www.eifelsteig.de/a-eifelsteig-etappe-2