Sonntag, 19. 6. 2022

EifelSpur Pingenwanderweg

 

Start der Wanderung ist am Rathaus in Kall. Wir verlassen den Ort in nördlicher Richtung, biegen auf einen steilen Waldabschnitt ab, der uns auf einem schmalen Pfad aus dem Ort führt. Nach dem Kreuzen der L 204 wandern wir entlang weiter Felder stetig bergauf und erreichen einen weiteren Waldabschnitt. Nach einem kurzen Abstieg queren wir den Ort Golbach und gelangen durch ein kleines Waldstück zurück nach Kall.

 

Auf der gesamten Wanderstrecke erhalten wir hautnahe Einblicke in die Welt der Bergmänner, in den alten Erzabbaustätten, den sogenannten Pingen.

Entlang des Wanderweges finden wir eine Vielzahl an Infotafeln, die über spannende Geschichten der „Pingen“ informieren.

Treffpunkt: Rathaus in Zingsheim

Zeit: 10:00 Uhr

Art der Wanderung: Rundwanderung

Streckenlänge: ca. 11 km

Gehzeit: 3,5 – 4 Std.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Leichte Rucksackverpflegung

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit unbedingt erforderlich.

Abschlußeinkehr geplant.

Gäste willkommen.

Wanderführerin: Marion Mauel, Tel.: 01749140409

Anmeldung bei der Wanderführerin bis 15. 6. 2022 unbedingt erforderlich.