Wanderwege in Zingsheim

 

verkehrsschilder arbeitsstelle 1622

 

 Die neuen Bezeichnungen der Wanderwege sind in den Wanderkarten noch nicht eingetragen.

In unserer Informationstafel gegenüber dem Rathaus in Zingsheim ( üblicher Startpunkt unserer Wanderungen ) befindet sich eine Übersicht mit den alten und neuen Markierungszeichen.

Wanderwegmarkierungen

Informationen zum Fortschritt der Markierungsarbeiten:

 

Wanderweg 21:

Neue Bezeichnung: Kakushöhle und Kartsteinhöhe

Wanderweg 22:

Neue Bezeichnung: Wald, Wasser, Wiesen, Weiten.

Wanderweg 23:

Neue Bezeichnung: Zingsheimer Schutzhüttenweg

Wanderweg 24:

Neue Bezeichnung: Wespelquelle und Heidentempel.

Eifeler Kräuterpfad:

Bezeichnung jetzt: Kräuterpfad.

Am Kirchberg in Nettersheim muß sich der Wanderer entscheiden, ob er im oder gegen den Uhrzeigersinn nach Bad Münstereifel wandern will ( Vollwegweiser bitte beachten ).